DE | EN |

Grenzgänge – Mai/Juni 2014

»Grenzgänge«

22.05-06.07.2014

Langenweg 55, 26125 Odenburg

 

Eröffnung: Donnerstag, 22. Mai 2014, um 18 Uhr
Begrüßung: Kersten Duwe, Geschäftsführer der Treuhand Oldenburg GmbH
Einführung: Dr. Viola Weigel (Direktorin der Kunsthalle Wilhelmshaven)
Die Künstlerin wird anwesend sein.
Dauer der Ausstellung: bis zum 6. Juli 2014, Mo. bis Fr. 8 – 17 Uhr

 

Ein Beitrag zum Projekt ›Türkei Begegnungen‹ der Stadt Oldenburg

 

Die Treuhand engagiert sich für junge Künstler.
Das signalisiert das künstlerische Wahrzeichen der Treuhand, ein leuchtender Flügel platziert auf einer Säule aus Ziegelstein. Geschaffen hat ihn 1997 der junge Keramiker Clamor Vehring. Kreativität und Offenheit als unternehmerische Leitlinie signalisiert die Treuhand außerdem mit ihren Ausstellungen im „Kunstfoyer am Langenweg“.

Sie fördert damit Künstlerinnen und Künstler der Region. Gezeigt werden aktuelle Arbeiten aus unterschiedlichen künstlerischen Sparten von Malerei und Grafik über Skulptur bis zu Fotografie und elektronischer Installation.

Die Ausstellungen haben sich als Treffpunkt von Künstlern und Kunstinteressierten, Geschäftspartnern und Kunden etabliert.

Sie bringen die Verbindung von Wirtschaft und Kunst zum Ausdruck: Realität zu erkennen, Gegenwart zu kommentieren und Zukunft zu denken gehört ebenso zu den Aspekten künstlerischer Strategien wie unternehmerischen Denkens.

 

einladung-fothy

Einladung zum download